Jaood.com


Ich brauch mehr C8H10N4O2!


Oh ja, ich brauche eine Menge 1,3,7-Trimethyl-3,7-dihydro-2H-purin-2,6-dion, oder verständlicher ausgedrückt Methyltheobromin, oder ganz verständlich ausgedrückt Koffein (in Form von Kaffee). Bin schon seit zwei Wochen intensiv dabei für mein schriftliches Chemie Abitur zu lernen. Wobei intensiv heißt, dass ich wirklich lerne und das mindestens 3 Stunden am Tag, plus 1-3 Stunden für meine Informatik Prüfung. Das zerrt an den Nerven, da kommt einem Kaffee ganz gelegen.

Meine erste Prüfung, Englisch GK, habe ich schon am Donnerstag hinter mich gebracht. Die war eigentlich ganz entspannt. Es ging um “marketing and advertising to young people”. In dem Textmaterial schrieb ein spezialisierter Psychologe darüber, was die Jugendlichen von heute doch für “suckers” sind, so ganz und gar nicht “marketing savvy”. Gut, der Text war recht interessant, da auch Hintergründe psychologischer Natur, kognitive Dissonanz als Buzzword, benannt und beleuchtet wurden. Auch die Bearbeitung ging gut von der Hand und ich bin ganz zufrieden mit meinem 13 seitigem Werk.

Nun um nicht ab zu schweifen, Chemie wird wohl etwas härter daher kommen. Die Stoff-Masse ist kritisch und genaue Vorstellungen, von dem was mich dort erwarten wird, bleiben aus, also lerne ich noch ein wenig, um mir selbst die Angst zu nehmen. Interessant übrigens was die Hamburger Bildungsbehörde schon wieder gebastelt hat, die Biologie LK Prüfung soll weitaus einfacher gewesen sein, als die Biologie GK Prüfung, obwohl Biologie zentral ist. Schade, denn so ein Glück werde ich wohl nicht haben, zum einen ist Chemie dezentral und zum anderen “rather harder”. ;)


Published on February 16, 2008 and Filed under: Uncategorized
Tags: , , , , ,



Leave a Reply