Jaood.com


Heiratsantrag im StudiVZ – gehts noch?


Also es gibt ja so Sachen, bei denen man einfach nur den Kopf schütteln kann. Zum Beispiel wären da die ganzen Clowns in denTalkshows wie Britt und wie sie nicht alle heißen. Sollte man den Fehler machen und zu einer falschen Zeit den Fernseher anschalten, wird man unweigerlich mit einer ganz bestimmten Gruppe Mensche konfrontiert. Solange bis man endlich umschaltet, weil man die Qual nicht mehr eträgt und man hofft, dass die Augen und Ohren doch bitte wieder aufhören mögen zu bluten.

Das sind Menschen die, ohne Vorurteile, einen höchst asozialen Eindruck machen und anscheinend nicht davor zurückschrecken bis ins Detail ihre Privatsphäre nach außen zukehren und die peinlichsten Erlebnisse mit der Welt zu teilen. Eine neue Gelegenheit dazu, bietet nun das StudiVZ. Dort kann man höchst romantisch einen Heiratsantrag übermitteln. *Kopf schüttel*

via WebZwo, Bernd Schmitz, Patje & Kasi


Published on February 16, 2008 and Filed under: Netzwelt



Leave a Reply