Jaood.com


“Frühling ahoi!”


Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres. Es ist unglaublich, man wacht auf, die Sonne lächelt einem entgegen, keine Wolke am Himmel und das Beste: draußen herrschen auch noch angenehm milde Temperaturen. Nicht nur, dass keine Wolken am Himmel sind und die Sonne mal die Chance hat zu scheinen, nein sie hinterlässt auch ein wohlig warmes Gefühl auf der Haut. Alles wirkt so leicht und heiter. Richtig frühlingshaft. Man bedenke: es ist gerade mal Anfang Februar. Jeder der die Chance hat seinen Tag im Freien zu verbringen, sollte die Chance unbedingt ergreifen. Vielleicht stellen sich ja schon bei dem ein oder anderen Frühlingsgefühle ein.

Leider scheint mir dieses Schicksal – nein nicht die Frühlingsgefühle, das mit dem Freien – wohl vergönnt, denn es gestaltet sich doch reichlich schwer all die Chemie Unterlagen, dutzende Bücher und das Internet unter die Arme zu klemmen und sich ein Plätzchen im Freien zu suchen. Aber ich sage mir: “Nicht mehr lange, zwei Wochen und dann hast du das schriftliche Abitur hinter dir.” Und spätestens heute Abend werde ich dann auch schon wieder meine Frühlingsgefühle zelebrieren und mich etwas von dem Abi Stress distanzieren. In diesem Sinne, ab in die Sonne mit Euch Rabauken.


Published on February 9, 2008 and Filed under: Uncategorized
Tags: , , , ,



Leave a Reply