Jaood.com


Probierpioniere wollen auch “the real network-dialogue”


Heute starten die “Probierpioniere“. Auf der Seite kann man sich nach der Anmeldung für aktuell laufende Projekte bewerben und wird mit viel Glück ausgewählt. Nach der Auswahl, kriegt man das betreffende Produkt kostenlos geschickt und kann dieses nach Lust und Laune testen. Dahinter steckt “INTERONE WORLDWIDE”, die offensichtlich auf den Erfolgs-Zug von TRND aufspringen möchten. Kommen einem doch die angepriesenen “Features” sehr bekannt vor.

Zu jedem Testprojekt gibt es einen eigenen Blog, auf dem von Euch die Vor- und Nachteile des Produkts diskutiert, Fragen an den zuständigen Produktmanager des Unternehmens gestellt werden können und zudem Gewinnspiele und Aktionen rund um euch und das jeweilige Produkt statt finden. Die Redaktion der Probierpioniere steht zudem als Ansprechpartner für Kritik und Anregungen jederzeit zur Verfügung. – quelle Trigami

Das Ganze wirkt allerdings bei den Probierpionieren noch etwas unbeholfen. Das Web-Angebot wirkt sehr unübersichtlich und stößt ab. Zudem sehr frustrierend für potentielle Nutzer ist die Tatsache, dass nur eine Kampagne bzw. ein Projekt vorhanden ist und dieses lediglich für Frauen. Fragt sich somit der männliche Nutzer: “Was soll ich da?”. Das Angebot steht noch am Anfang und wird sich sicherlich noch entwickeln. Konkurrenz ist ja an sich durchweg positiv, denn sollte das neue Angebot tolle Features hervorbringen, wird auch TRND zum handeln animiert. Die Frage ist nur, ob in so einer kleinen Nische Platz für Zwei ist. Vergleichbar ist wohl das Beispiel Trigami gegen Hallimash. Dort konnte der Konkurrent auch nicht wirklich Fuß fassen.


Published on May 6, 2008 and Filed under: Netzwelt



Leave a Reply