Jaood.com


AMILO Pi 3660: Das “Unboxing” und erster Eindruck


Amilo Paket und Beilage

Nun kommt der lang erwartete erste Eindruck zum AMILO Pi 3660. Am Wochenende hatte ich nun endlich Zeit das AMILO auszupacken und habe dabei natürlich schon fleißig Eindrücke gesammelt und Fotos geschossen. Die eigentliche Verpackung des AMILO Pi 3660 wurde verhüllt von einer großen unscheinbaren Box. Diese trug wohl zur Sicherung der wertvollen Fracht bei. Gefüllt war diese mit Luftpolstern, den trnd-Dokumenten und der begehrten AMILO Pi 3660 Box.

Amilo inside the box

Nicht nur die Verpackung war sehr üppig dimensioniert, auch das Notebook an sich ist wirklich beeindruckend groß. Es ist wirklich ein riesiger Breitbild-Bildschirm. Mein 15 Zoll Notebook wird sehr klein dagegen und ein Netbook wirkt absolut winzig. Als sehr angenehm wurde auch das erfrischende Design empfunden. Die Box ist schön und schlicht gestaltet. Das Notebook hat Tribals in der rechten unteren Ecke. Die “Arrow Keys” sind auffällig gestaltet und fallen aus der klaren Linie der Tastatur heraus, wodurch ein interessanter Effekt entsteht. Es entsteht der Eindruck eines echten Design-Notebooks im Riesenformat. Morgen geht es mit dem ersten Testlauf los. Wenn ihr Fragen habt, immer her damit.

Amilo Box
Amilo Box
Amilo Box
Amilo inside the box
Das Amilo
Amilo Zubehör
Amilo Sticker
Amilo Keys
Amilo Windows Key
Amilo Arrow Keys
Amilo Numpad
Amilo Mousepad
Amilo Keyboard 3
Amilo Keyboard 2
Amilo Keyboard
Amilo Logo 2
Amilo Logo
Amilo Power Button
Amilo Eingänge
Amilo Tastatur 2
Amilo Tastatur

Published on November 22, 2009 and Filed under: trnd
Tags: , , , , ,



9 Comments


  1. Bianca Richter says:

    Klingt ja alles schon mal toll. Und das Notebook sieht echt super edel aus.

    Wie ist es denn mit den Tasten? Sind die Zeichen da auch so billig draufgedruckt? Bei dem Amilo Pa 2510 waren die Tasten super schnell abgegriffen und die Zeichen lösten sich von den Tasten.

    Danke für die super detaillierten Bilder. Hoffe es kommen noch welche, zB wie das Notebook außen aussieht und vielleicht noch paar Bilder von den Kartenslots und verschiedenen Anschlüssen udn so.

    weiter so!

    LG Bianca

  2. sommerregen says:

    Na das ist ja mal wieder ein tolles trnd Projekt. Wenn der Amilo auf 50 Blogs auf Herz und Nieren getestet wird bleiben bestimmt weder Stärken noch Schwächen verborgen. Das nenn ich dann eine gelungene Hilfe zur Kaufentscheidung. Mein 5 Jahre alter Amilo Pro leidet immer häufiger unter schweren Systemabstürzen :o(
    Ich bin gespannt was der Test ergibt und werde dann wohl entscheiden Siemens treu zu bleiben oder auf einen Apple zu wechseln.

  3. YviKiwi says:

    Das Notebook ist ja echt süß!
    Wünsch dir viel Spaß beim testen und ausprobieren!

  4. Bianca Richter says:

    Haben diese Woche erfahren, dass mein Freund im Frühjahr für einige Monate zu einem Auslandseinsatz nach Afghanistan geht. Er hat sich freiwillig dafür gemeldet, damit er von dem Geld, was er dafür bekommt endlich seine Schulden abzahlen kann, in die ihn seine Ex gebracht hat. Dafür benötigen wir dann natürlich ein gutes Notebook, grade auch wegen unserer Tochter. Sie ist jetzt fast 7 Monate alt und da würde er ja sonst eine ganze Menge ihrer Entwicklung verpassen.

    Wie gut ist denn die WebCam des Amilo Pi3660?

    Und wie gut kommt er mit so Spielen wie zB CoD5 oder Sims3, also den neueren Spielen, die eine hohe Leistung benötigen, klar?

  5. Ulrike HOff says:

    Mich würde interessieren, wie denn das Handling / Geschwindigkeit etc. mit CDs / DVs ist. Abspielen, Brennen…….. Mir nutzt nämlich nur ein LAptop was, der das Einigermasse ohne grossen Aufwand hinkriegt.

  6. Susi says:

    Hallo,

    und … wie ist das Laptop in der Handhabung wenn du jetzt länger getestet hast, wirst du sicher darüber berichten können, oder?

    LG Susi und frohes neues Jahr

  7. Oslo says:

    Ein frohes neues wünsche ich :)

    Da es hier schon angesprochen wurde mit den Tasten, würde mich das auch interessieren, ob diese nach einiger Zeit abgenutzt sind und sich fast auflösen ;)
    Aber auch interessiert mich wie die Wärmeentwicklung ist bei intensiver Nutzung und ob die Leistung darunter leidet, wenn ja, wär eine externe Kühlung ratsam oder sogar eine Aufrüstung?

    LG Oslo :)

  8. Lilia says:

    Hi, einzelne Fragen hab ich nicht, aber mich interessiert natürlich dein Eindruck von der Arbeit mit dem Amilo. oder hast du nur ausgepackt und sonst nix gemacht?

    LG
    Lilia

  9. Manu-Nostitz says:

    Zur Abwechslung hat dieses Amilo mal eine schöne UND stabile optik. Hatte schon den Amilo 3553, da hat sich das gehäuse an der Handauflagefläche verformt aber das sah meiner Meinung nach auch schon sehr billig aus. Der Amilo 3660 sieht aber richtig edel und solide aus. Schöne Übergänge der Gehäuseübergänge.Dieser Blog zeigt sehr schöne Bilder , mit denen man sich einen richtig guten eindruck machen kann. Mit dem PI 3660 hat sich Fujitsu Siemens mal wieder richtig mühe gegeben. Lg Manu


Leave a Reply