Jaood.com


AMILO Pi 3660: Problem mit Norton


Beim täglichen Gebrauch ist mir aufgefallen, dass die Festplatte andauern nach rattert und der Kühler permanent läuft. Dies sollte ja eigentlich nicht die Regel sein. Ein gutes System reguliert den Lüfter je nach Auslastung, damit kein unnötiger Lärm entsteht. Quasi instinktiv deaktivierte ich die vorinstallierte Version von Norton Internet Security und wer hätte es gedacht: Das Problem war behoben. Weder der Lüfter tobte mehr, noch die Festplatte. Der Lüfter funktionierte nun wie er es sollte, wenn es viel zu tun gab.

Woran das Problem liegt vermag ich nicht zu sagen. Allerdings sollte ein gutes Anti Virus/Security Programm nicht das System lahm legen, bzw. unnötigen Lärm produzieren. Mit anderen Anti-Viren-Programmen trat oben genanntes Problem nicht mehr auf. Hat jemand von euch eine Idee was der Grund für dieses Verhalten ist?


Published on December 20, 2009 and Filed under: trnd
Tags: , , ,



1 Comment


  1. Manu says:

    Den Grund selber weiss ich auch nicht, aber ich habe schon öfter “Negatives” von Norton gehört. Lässt sich wohl auch sehr schlecht deinstallieren bzw. schreibt sich an allen möglichlen Stellen ein.


Leave a Reply