Jaood.com


AMILO Pi 3660: Resident Evil 5 Benchmark


Wie angekündigt folgt nun ein erster Benchmark. Im Resident Evil 5 Benchmark sind zwei Tests enthalten. Im ersten Test werden verschiedene Gameplay-Szenen gezeigt. Beim zweiten Test rotiert die Kamera in einem bestimmten Level. Resident Evil 5 ist im September 2009 für den PC erschienen und somit ein neueres Spiel. Wer einmal schauen möchte was man im Benchmark zu sehen bekommt findet bei Computerbase.de 44 Bilder aus den Benchmarks. Nun zum Test:

Die Systemeinstellungen mit denen getestet wurde:

Bildschirmauflösung – 1280×720
Anzeigemodus Vollbild
Vertical sync – Deaktiviert
Bildwiederholrate – Variabel
Anti Aliasing – Aus
Motion Blur – Aus

Laufzeitversionsvergleich:

Direct X Version 9:

Test 1: FPS liegen zwischen 27 und 56, wobei auf die gesamte Zeiteinheit bezogen einen mittlerer Durchschnittswert von 45 fps errechnet wurde.

Test2: Durchschnittliche FPS : 30

Direct X Version 10:

Test 1: Mittlerer Durchschnittswert der gesamten Zeiteinheit von 54,6 fps errechnet.

Test 2: Durchschnittliche FPS: 31,8

Das Fazit: Kann man auf dieser Maschine ohne bedenken spielen, da die Grafikdarstellungen nur bei den allerhöchsten Grafik-Einstellungen anfängt etwas zu ruckeln. Mit den aktuellen Laufzeitkomponenten fährt das Programm also am besten. Allerdings wurden unter diesen Parametern nicht die Testnote a sondern b vergeben, was ergo heißen soll, dass es scheinbar Hardware gibt die höhere Ansprüche erlaubt. Bei voller Auslastung wird die interne Testnote c vergeben, da man mit 22,9 durchschnittlichen fps eher mager fährt. Alles in allem ist das Spiel jedoch sehr gut spielbar. Somit ist das Amilo ein sehr günstiges Gamer-Notebook.


Published on December 15, 2009 and Filed under: trnd
Tags: , , ,



Leave a Reply