Jaood.com

You are browsing the archive for January2010


Fujitsu AMILO Pi 3660 Gewinnspiel



Gewinnt ein Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook!

In den vergangenen zwei Monaten habe ich im Rahmen eines
trnd-Projekts als einer von 50 offiziellen Online Reportern
das Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook getestet.

Jetzt könnt Ihr das Testgerät gewinnen!

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr bis Donnerstag,
den 14. Januar 2010, 12 Uhr, einen Kommentar unter diesem
Post hinterlassen.

In dem Kommentar möchte ich von Euch wissen, welcher meiner
AMILO Testberichte Euch am besten gefallen hat und warum.

Da trnd die unabhängige Glücksfee spielen wird, müsst Ihr
nach dem Kommentieren eine eMail an fujitsu[at]trnd[.]com
schicken. In den Betreff schreibt Ihr die URL meines Blogs
und in die eMail selbst den Namen, mit dem Ihr hier im
Blog kommentiert habt und den Kommentar an sich.

trnd wird die eMail-Adressen selbstverständlich nur für das
Gewinnspiel nutzen und nach der Bekanntgabe der Gewinner
löschen.

Bitte beachten: da es sich bei dem Gewinn um ein Testgerät
handelt, welches ich für den Testzeitraum kostenlos zur
Verfügung gestellt bekommen habe, kann es Gebrauchsspuren
aufweisen. Weder gegenüber mir, noch gegenüber trnd oder
dem Hersteller können deshalb Ansprüche (wie z.B. Garantie,
Austausch, etc.) geltend gemacht werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!



January 8, 2010 ~ 249 Comments.


AMILO Pi 3660: Inhaltsverzeichnis


Alle bisherigen Berichte auf einen Blick:


January 5, 2010 ~ No Comments.


AMILO Pi 3660: Eure Fragen werden beantwortet


Ihr habt in den letzten Beiträgen zum Amilo schon einige Fragen gestellt. Diese möchte ich nun hier beantworten. Solltet Ihr weitere Fragen haben immer her damit.

Wie ist es denn mit den Tasten? Sind die Zeichen da auch so billig draufgedruckt? Bei dem Amilo Pa 2510 waren die Tasten super schnell abgegriffen und die Zeichen lösten sich von den Tasten.

Die Buchstaben sind nicht aufgeklebt, sondern sind aufgespritzt und wirken unzerstörbar.

Wie gut ist denn die WebCam des Amilo Pi3660?

Die integrierte 1.3 Megapixel Webcam macht gestochen scharfe Bilder und diese wirken ruckelfrei. Dazu gibt es nicht nur viele lustige Effekte, sondern auch sehr nützliche Funktionen. So ist es zum Beispiel möglich ganz einfach aufgenommene Video zu versenden oder direkt zu YouTube hochzuladen.

Wie gut kommt er mit so Spielen wie zB CoD5 oder Sims3, also den neueren Spielen, die eine hohe Leistung benötigen, klar?

Bei dem Spiel COD6 wurden bei voller grafischer Auslastung auch nach langer Zeit keine Temperaturschwankungen oder übertriebene Lüfteraktivitäten registriert. Lüfter wirkt sehr leise und angenehm. Um es kurz zu sagen: Er eignet sich auch zum Spielen sehr gut. Mehr dazu aber im Beitrag mit den Benchmarks.

Wie denn das Handling / die Geschwindigkeit mit CDs / DVDs beim Abspielen und Brennen?

Auch hier ist die Performance super. Dank dem Dual-Core Prozessor laufen selbst mehrere Prozesse gleichzeitig flüssig. Beim Abspielen und Brennen bemerkt man kein Ruckeln oder sonstige Probleme. Also auch hier volle Tauglichkeit.

Es interessiert mich wie die Wärmeentwicklung ist bei intensiver Nutzung und ob die Leistung darunter leidet, wenn ja: wär eine externe Kühlung ratsam oder sogar eine Aufrüstung?

Die Temperatur ist auch nach langer intensiver Nutzung auf einem normalen Niveau. Eine externe Kühlung ist nicht im geringsten notwendig. Der Kühler reguliert sich sehr gut selbst. Er nutzt nur seine volle Stärke, wenn diese wirklich gebraucht wird.

Macht es Spaß?

Es macht großen Spaß. Der riesige Bildschirm ist ideal zum Zocken, Filme gucken oder zum einfachen Surfen.

Hoffentlich konnten eure Fragen beantwortet werden. Wenn Ihr weitere habt werde ich diese sehr gerne beantworten.


January 4, 2010 ~ 7 Comments.