Jaood.com

Posts tagged with ‘Leichte Kopflampe’


Review der LED LENSER H4 plus Verlosung


Heute habe ich das Vergnügen die LED Lenser H4 (Produktseite) der Firma Zweibrüder Optoelectronis zu “durchleuchten”. Bei der H4 handelt es sich um eine innovative 3-in-1 Universallampe. Die H4 vereint Kopflampe, Taschenlampe und Gürtellampe in einem schlüssigen Konzept.

Lieferumfang

Die H4 kommt in einer übersichtlichen Sichtverpackung. Im Lieferumfang enthalten ist eine Anleitung, die Kopflampe samt Stirnband, die Batterien und die Tragebox aus Hartplastik mit Gürtelclip.

Taschenlampe

Direkt nach dem Auspacken hat man die Tragebox in der Hand. Die Tragebox ist sinnvollerweise sehr griffig und hat die Form eine Taschenlampe. Wir können nun direkt die H4 anschalten und haben eine voll funktionsfähige Taschenlampe in der Hand. Die 3 leistungsstarken LEDs erhellen jede noch so dunkle Ecke und sind perfekt geeignet wenn mal wieder der Strom ausgefallen ist und man in den dunklen Keller muss um den Stromkasten zu inspizieren.

Gürtellampe

Dank dem an der Tragebox befestigten Gürtelclip ist die LED LENSER H4 mit nur einem Handgriff an einem Gürtel oder an der Kleidung befestigt. Der Clip ist sinnvollerweise drehbar so das der Lichtstrahl individuell ausgerichtet werden kann. Die Gürtellampe ist damit u.a. perfekt für Nachtwanderungen um den Boden vor den Füßen zu erhellen.

Kopflampe

Der große Clou kommt beim öffnen der Tragebox zum Vorschein. Durch das Lösen einer Clip-Verbindung lässt sich die Tragebox öffnen und die Kopflampe entnehmen. Die Kopflampe besteht aus der Leuchteinheit, dem Stirnband, sowie der Batteriebox. Mit einem Gewicht von rund 85 gram ist die Kopflampe sehr leicht und angenehm zu tragen. Um den Tragekomfort zu maximieren ist die Batteriebox am gegenüber der Lichteinheit positioniert. Dadurch hat man ein ausgeglichenes Gewichtsverhältnis. Das Stirnband ist verstellbar und lässt sich somit perfekt anpassen.

Mit der Stirnlampe kann man perfekt nachts joggen, freihändig am Auto schrauben oder durch Höhlen kraxeln.

Technische Daten

Die LED LENSER H4 schafft dank 3 High End LEDs einen durchschnittlichen Lichtstrom vom 45 Lumen. Damit kann eine Leuchtweite von rund 20 Metern erreicht werden. Die Leuchtdauer beträgt circa 15 Stunden. Die H4 wird mit 3 handelsüblichen AAA 1,5 Volt Batterien betrieben. Alles in allem ist die H4 mit 85 gram ein echtes Leichtgewicht.

Persönliches Fazit

Die LED LENSER H4 überzeugt durch ein schlüssiges und innovatives Konzept. Durch das Gehäusekonzept lässt sich die H4 praktisch als Kopflampe, Gürtellampe und Taschenlampe benutzen. Die Stirnlampe ist sehr praktisch und angenehm zu tragen, somit perfekt für freihändige Beleuchtung. Durch die Tragebox erhält man zusätzlich eine voll funktionsfähige Taschenlampe mit Gürtelclip. Verbunden mit dem Batteriekonzept ist die H4 wirklich als Alleskönner einsetzbar. Ob beim nächtlichen Climbing, einem Stromausfall oder einer Autopanne. (Gallery)

Einzig die Sichtverpackung (Blister) der H4 ist leider eine zwiespältige Angelegenheit, da diese sich eher schwer öffnen lassen. Bei einem Preis von rund 30 Euro kann man aber wohl nicht wirklich meckern, da an der H4 nicht gespart wurde und man eine wirklich qualitative Allzweck Lampe mit super Leuchtkraft erhält.

Verlosung

Nun kommen wir zur Verlosung. Die Firma Zweibrüder Optoelectronis war so freundlich ein Exemplar für die Leser dieses Blogs zur Verlosung zur Verfügung zu stellen. Die Teilnahme ist ganz einfach: Bis zum 31.11.2011 einen sinnvollen Kommentar zur LED LENSER H4 unter diesem Artikel hinterlassen und damit automatisch teilnehmen. Danach wird per Zufall ein Kommentar ausgewählt und der glückliche Gewinner erhält seine eigene LED LENSER H4.

Bitte achtet darauf, dass Ihr eine gültige Email angebt, da ich euch zwecks Versand natürlich kontaktieren muss.

Noch ein kleiner Tipp: Auch auf der Facebook Seite (LED LENSER) finden oft interessante Verlosungen statt. Also sicherlich einen Blick wert, wenn ihr auch auf den Geschmack gekommen seid.

Blog Marketing Dies ist eine von Hallimash vermittelte Kampagne


November 6, 2011 ~ No Comments.