Jaood.com

Posts tagged with ‘Produkttest’


LED LENSER X21R


Heute soll es um die LED LENSER® X21R gehen, die ich netterweise von Zweibrüder Optoelectronis für einen Produkttest zur Verfügung gestellt bekommen habe. Dabei handelt es sich um eine außerordentliche Lampe mit unglaublichen 1600 Lumen, bis zu 600 Metern Leuchtweite und so einigen technischen Raffinessen. Die X21R ist damit das neue Flaggschiff im LED LENSER Programm und löst die X21 mit ihren schon enormen 1000 Lumen Helligkeit ab.

LED LENSER X21R Koffer

Zunächst fällt auf, dass der hochwertige Koffer der X21R wirklich nicht gerade klein ist. Was bei der Länge der X21R mit 412 mm und dem Feuerwerk an Zubehör auch verständlich ist. Öffnet man den Koffer hat man erstmal einiges zu entdecken. Zu finden sind natürlich die Lampe selbst und die 4x DNiMH Batterie, die zusammen ein Gewicht von 1440 g ergeben. Weiterhin findet man einen Tragegurt, das Netzteil mit Kabel, die Halterung samt Zubehör zur Wandbefestigung, eine Anleitung und die Smart Card.

Gefüllter Koffer der X21R Halterung für die X21R Tragegurt für die X21R 4x DNiMH Batterie der X21R

Ich hatte bereits die technischen Raffinessen der X21R angesprochen, diese möchte ich nun etwas näher beschreiben. Beginnen möchte ich mit der X-Lens Technology, kurz XLT.

Die X-Lens Technology ermöglicht die Synchronisation von nahezu beliebig vielen Linsen. Gerade bei der X21R ist diese Technologie essentiell. Denn um die Leuchtleistung von 1600 Lumen zu erreichen verfügt die X21R über ganz sieben Lichtquellen. Die Reflektorlinsen müssen dabei so angeordnet werden, dass sich die Lichtkegel überlappen. Dies wurde bei der X21R perfektioniert und so verfügt sie über ein besonders homogenes Lichtbild mit kreisrundem Lichtkegel.

Ein weiteres technisches Highlight ist das Floating Charge System der X21R. Der Name rührt daher, dass die Lampe über Rollen in der Halterung zu schweben scheint. Dadurch ergeben sich zwei große Vorteile, zum einen ist keine Fummelei nötig und zum anderen müssen keine Batterien gewechselt werden. Die Halterung lässt sich bequem an die Wand montieren oder auch liegend nutzen.

Aber auch bei den Lichtprogrammen gibt es einige Raffinessen die unter dem Begriff Smart Light Technology zusammengefasst sind. Die X21R verfügt über 8 Lichtfunktionen und 3 Lichtprogramme. Dabei zeichnet sich besonders aus, dass die Funktionen einfach über einen Knopf am Ende der Lampe gewechselt werden können.

Die 8 Lichtfunktionen sind Boost, Morse, Power, Low Power, Dim, Blink, S.O.S. und Strobe. Boost ermöglicht die Nutzung der kompletten Lichtkraft. Power reduziert die Lichtkraft leicht. Low Power reduziert die Lichtkraft weiter. Dim ermöglicht die Lichtkraft auf einen bestimmten Bereich zu fokussieren. Blink ermöglicht konstante “Blitze”. SOS sendet das SOS-Signal und Strobe ist der Verteidigungsmodus, der schnelle Lichtblitze abfeuert.

Größenvergleich der X21R X21R mit Halterungssystem Anleitung der X21R Smart Card der X21R

Die 3 Lichtprogramme Easy Mode, Professional Mode und Defense Mode regeln die zur Verfügung stehenden Lichtfunktionen und deren Erreichbarkeit. Der Easy Mode beschränkt sich auf zwei verschiedene Helligkeitsstufen die ohne Aufwand hin und hergeschaltet werden können. Der Professional Mode bietet darüber hinaus die Signalisierungsfunktionen. Der Defense Mode zeichnet sich dadurch aus, dass sofort in die Verteidigungsfunktion geschaltet wird. Dadurch wird sicher gestellt, dass man sich auch wirklich schnell und effektiv verteidigen kann.

Darüber hinaus verfügt die Lampe über 2 Energie-Modi. Der Modus Constant Current ist der Standardmodus. Durch den Modus Energy Saving lässt sich die Dauer bevor die Batterie aufgeladen werden muss stark verlängern, bei etwas geringerer Leuchtleistung.

Zu erwähnen ist noch das Low Battery Message System als Teil der Smart Light Technology. Das System warnt rechtzeitig vor sich erschöpfenden Batterien durch Blinksignale. Dadurch wird sicher gestellt, dass man nicht plötzlich im Dunklen steht.

Das Advanced Focus System erlaubt die Fokussierung über das Speed Focus-Schiebesystem. Der Fokus lässt sich also bequem durch schieben/ziehen den Lampen-Kopfes einstellen.

X21R im (fokussierten) Einsatz

Wenn ihr weitere Eindrücke der X21R oder anderer LED LENSER Lampen erhalten möchtet, dann empfehle ich euch die Gallery auf der LED LENSER Seite. Dort sind viele interessante Nutzerfotos zu finden, die einen gutes Gefühl für die enorme Leuchtkraft geben. Am Besten ist es natürlich die X21R mit eigenen Händen auszuprobieren.

Ein weiterer Anlaufpunkt für Erfahrungsberichte, aber auch wenn ihr spezielle Fragen habt, ist das LED LENSER® Forum. Dort könnt ihr sogar eure Ideen für neue Lampen publizieren.

Neben den LED LENSER Seiten sind natürlich die sozialen Netzwerke heutzutage ein wichtiger Ort für den Austausch und so ist LED LENSER natürlich auch auf Facebook und
Twitter zu finden.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash


April 1, 2012 ~ No Comments.